Alice-Salomon-Schule

 

lamp

Alice Salomon

Die promovierte Alice Salomon war Kämpferin für die Chancen von Frauen auf eine berufliche Bildung.

oes

Qualitätsentwicklung

Wir sind ständig bestrebt die Qualität unserer Arbeit zu verbessern.

lamp

Der Kreis als Träger

Der Zollernalbkreis ist unser Schulträger und stattet uns mit allen benötigten sächlichen Mitteln aus.

Ihre Bewerbung um einen Schulplatz an Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs beginnen Sie bitte ab sofort ausschließlich online. Das Online-Bewerberverfahren ist ab dem 22.01.2018 geöffnet.

Das Verfahren im groben Überblick:

  1. Registrieren und Antrag online ausfüllen im Januar/Februar
  2. Antrag und Unterlagen an Schule vorlegen bis 1. März
  3. Information zur vorläufigen Schulplatzvergabe ab 20. März
  4. Endnoten fristgerecht an Schule vorlegen bis Mitte Juli
  5. Endgültige Schüleraufnahme Ende Juli

Schritt für Schritt

 

Wir stellen den Schülerinnen und Schülern, die privat keine Möglichkeit haben sich über BewO zu bewerben an drei Tagen im Februar einen PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Am 06.02.2018, 22.02.2018 und am 26.02.2018, jeweils von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr finden Sie bei uns Hilfe. Wir bitten Sie sich vorher telefonisch oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.

Wir laden Sie herzlich ein sich am Freitag, den 02. Februar aus erster Hand über unser Berufliches Gymnasium, unsere Berufskollegs, unser AVdual und alle anderen bei uns angebotenen Schularten zu informieren. Von 8:00 bis 16:00 Uhr können Sie etwa bei Lehrern und Schülern alles über unser SG mit den Profilfächern Pädagogik und Psychologie, sowie Gesundheit und Pflege erfahren.

 

An unserer Schule kann man im BKFH nach nur einem Schuljahr die allgemeine Fachhochschulreife mit Schwerpunktfach Biologie erwerben. Sie haben beispielsweise einen mittleren Bildungsabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung und stellen fest, das soll es für Sie noch nicht gewesen sein? Die hier erworbene Fachhochschulreife berechtigt bundesweit zum Studium sämtlicher Fächer an allen Fachhochschulen und zum Studium interessanter Studiengänge an Dualen Hochschulen. Die Ausbildung kann nach BAFöG gefördert werden. Es besteht Lehrmittelfreiheit. Aufnahmevoraussetzungen finden sie hier.

Auf jeden Fall vormerken: Freitag, 02. Februar 2018 ist Informationstag an der Alice-Salomon-Schule.

Du möchtest gerne Dein Abitur machen und Dich dabei in den Bereichen Gesundheit und Pflege oder Pädagogik und Psychologie spezialisieren? An der Alice-Salomon-Schule kannst Du das!

Informiere Dich am Donnerstag, 7. Dezember 2017, um 19:00 Uhr in unserer Aula!

Flyer

Durch einen regelmäßigen Austausch mit PraxisanleiterInnen möchten wir zum einen mehr Transparenz bzgl. der Qualitätskriterien der Schule erreichen und zum anderen Fragen, Probleme, Ideen und Verbesserungsvorschläge ansprechen.

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeblatt an. Termine:

Alice-Salomon-Schule brachte Schülerinnen und Schüler den Wald als Erlebnis- und Lernraum näher

Manchmal braucht Schule nicht viel, um bei den Schülern Erfolg zu haben. Zuweilen nicht mal einen (umbauten) Raum. Diesem Motto folgt das „Waldklassenzimmer“, in dem Schülerinnen und Schüler der Alice-Salomon-Schule zwei Tage verbrachten und dort auch übernachteten.

„Es ist sehr gut, diese Erfahrung gemacht zu haben“, so eine Schülerin des Sozialmanagementkurses der JS1. Sehr praxisnah erlebten die SchülerInnen am 17. u 24. Oktober die Anforderungen eines Assessment-Centers (AC). Herr Birlinger und Herr Appel, Mitarbeiter der Barmer-Krankenkasse, informierten über das Verfahren und stellten praktische Aufgaben.

Manche Personen glauben, das Internet sei ein rechtsfreier Raum. Das ist falsch. Politisch motivierte Drohungen, rassistische Beleidigungen und Volksverhetzung sind überall strafbar. „respect!, die Meldestelle für Hetze im Netz“ im Demokratiezentrum Baden-Württemberg hat Mitte Juli 2017 den Betrieb aufgenommen. Sie will dafür sorgen, dass solche Vergehen nicht unwidersprochen hingenommen werden. Menschenverachtung und Hass als persönliche Äußerung oder politische Strategie dürfen auch virtuell nicht akzeptiert werden. Hier können Hetzeinträge gemeldet werden.

 

 

Wir danken allen Beteiligten für die Unterstützung unseres Migrationsprojekts „Hoffnung Europa – Flüchtlinge aus Afrika“. Gemeinsam haben wir überwältigendes auf die Bühne gebracht und für ein tolles Medienecho gesorgt.

 

 

Herr Rauch gratuliert Ihnen allen ganz herzlich!

Was sagen andere über uns?

 

 

Zum Seitenanfang